Welcome to Las Vegas!
Las Vegas

Welcome to Las Vegas!

Las Vegas- eine Stadt der Sünde, des Glücksspiels und der Unterhaltung, die niemals schläft. Leben, Attraktionen und Unterhaltung quellen buchstäblich über. Nach unserer Ankunft in Vegas waren wir von der örtlichen Atmosphäre und dem Lebensstil fasziniert. Es ist eine ganz andere Stadt und auf den ersten Blick spürt man die Atmosphäre der Stadt der Casinos, der Spiele, des Shoppings und der Unterhaltung. Spektakuläre und prunkvolle Hotels, Einkaufszentren und allgegenwärtige Spielhallen und Casinos. Die ersten Kostproben findet man sofort in der Ankunftshalle des Flughafens. Die Unterkunft hatten wir im Hard Rock Hotel sichergestellt, das nur einen kurzen Spaziergang vom Flughafen entfernt ist. Für unsere Reise vom Flughafen haben wir ein Taxi gewählt. Bei der Bezahlung erhielten wir 2 Preise. Der eine war in bar und der andere war mit einer Kreditkarte, und zwar um etwa 30 % höher. Als wir mit der Karte bezahlen wollten, hat uns das Terminal einfach über die Pflichtposition des Trinkgeldes geführt, was weiter ca. 30 % des Preises entsprach. Wir haben sofort gemerkt, wo wir waren.

Die Stadt wuchs vor kurzem inmitten einer öden, trockenen und sonnenverbrannten Wüste im Süden von Nevada, die fast leblos war. Die erste Eisenbahn wurde hierhin in 1905 gebracht und verband Los Angeles mit Salt Lake City. Das erste Hotel wurde in 1906 unter dem Namen "Hotel Nevada" eröffnet und das Glücksspiel ist seit 1931 gestattet. Das Wachstum nahm erst in den 1940er Jahren zu, als organisierte kriminelle Gruppen, die die Stadt über mehrere Jahrzehnte regierten, zum Eigentümer von Casinos und Hotels wurden,. Die Stadt begann zu wachsen und reicher zu werden.

Das alte Las Vegas - Video

Las Vegas ist heute voll von Luxus, Pracht, Unterhaltung, unglaublichen Möglichkeiten und Erlebnissen. Wir haben während des gesamten Aufenthalts in den USA nur sechs Tage in Las Vegas verbracht, und das ist wirklich wenig für eine solche Stadt. Trotzdem haben wir versucht, bei unserer Geschäftsreise Zeit auch für uns zu finden und die Stadt sozusagen in sich aufzunehmen und zu versuchen, sie zu verstehen. Selbstverständlich konnten wir nicht der Versuchung widerstehen, keinen Dollar in einem der Casinos zu lassen, die allgegenwärtig sind. Sie werden von knapp bekleideten Mädchen bedient und ein paar schöne Damen hängen über Ihren Köpfen und führen verschiedene akrobatische Stücke vor. Solange Sie spielen und Geld in den Spielautomaten stecken, erhalten Sie kostenlose Getränke, was uns insgesamt günstig vorkam, so blieben wir für ein paar Gläser Wein.

Einkaufspassagen - Caesars Palace Mall

Fantastische Spaziergänge und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Las Vegas in den Passagen voller Geschäfte, welche die einzelnen Hotels wie Wynn, Mirrage oder Caesars Palace miteinander verbinden. Wir hatten auch die Möglichkeit, zwei Tage im Ceasars Palace Las Vegas Hotel & Casino zu verbringen, einem prächtigen Palast im römischen Stil, von dem aus man zu einem dieser wunderschönen Zentren - The Forum Shops at Caesars - gelangt. Sie können das Innere mittels einer virtuellen Tour besuchen. Hier finden Sie eine Vielzahl von Luxus-Boutiquen wie Louis Vuitton, Dolce & Gabana, Prada, Hugo Boss...

Künstliche Decken mit Himmel erinnern Sie an einen schönen Sommertag während Sie sich in einem vollklimatisierten Raum voller Fontänen, Läden, Cafés, Restaurants, begleitender Programmen und thematischer Gebäude befinden. Wenn Sie durch das prächtige Zentrum gehen, werden Sie sich wie in einem echten Palast fühlen. Neben dem Kolosseum und dem prächtigen Interieur werden Sie von den großen Säulen, Nachbildungen berühmter Statuen und Skulpturen, die wirklich überall zu finden sind, fasziniert sein. Kein einziger Ort ist hier normal, alles ist außergewöhnlich und das angenehme Gefühl wird durch die Beleuchtung und großartige Atmosphäre verstärkt. Auch wenn Sie hier nichts kaufen würden, lohnt sich der Spaziergang zweifellos.

Caesar Palace
Caesar Palace
Caesar Palace
Caesar Palace

VIDEO

Caesar Palace
Caesar Palace

Bellagio Las Vegas

Jeden Abend hatten wir Plätze im berühmten Restaurant LAGO von Julian Serrano mit spektakulärem direktem Blick auf die Bellagio-Fontänen gebucht, die sich im Herzen der Hauptstraße namens Strip, die von den größten Hotels und Casinos der Welt gesäumt wird befinden. Man betritt das Restaurant direkt von der Geschäfts- und Casinopassage des luxuriösen 5-Sterne Bellagio Hotel and Casino. Schauen Sie mittels einer virtuellen Tour hinein. Wenn Sie einen Abend in einem der Restaurants mit Blick auf die Bellagio-Fontänen verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen, rechtzeitig Plätze zu reservieren, da diese sonst hoffnungslos ausverkauft sind. Natürlich nehmen wir aus dem Restaurant ein unvergessliches mehrgängiges kulinarisches Erlebnis mit, das durch die spektakuläre Präsentation von Tausenden prächtigen Wasserfontänen in Begleitung prächtiger Beleuchtung beim Zuhören von Musik nicht nur von klassischen Opernkünstlern, sondern auch von populärer Brodway-Musik hervorgehoben wird. Dazu haben wir ausgewählte französische Weine getrunken. Wenn Sie an einen romantischen Ort denken, fällt bei vielen von Ihnen Paris, Rom, London oder Madrid mit ihren Fontänen ein. Hier haben Sie all diese Orte direkt vor sich. Sie blicken auf den Eiffelturm oder das London Eye, begleitet von Tausenden von Springfontänen, die sich über 300 Meter erstrecken und bis zu 140 Meter hoch sind. Die Wasservorstellung erfolgt morgens alle 15 Minuten und abends alle 30 Minuten. Wenn Sie in Las Vegas sind, sollten Sie dieses wundervolle Spektakel nicht verpassen, verfolgen können Sie es auch direkt von der Straße aus.

Bellagio v Las Vegas
Bellagio v Las Vegas
Bellagio v Las Vegas

Venedig in Las Vegas

Wenn Sie vom Hotel Ceasars über die Geschäftspassage The Forum Shops at Caesars kommen und die Hauptstraße überqueren, werden Sie sich nur wenige Meter hinter den Wachsfiguren von Madame Tussaud im echten italienischen Venedig wiederfinden. Bei Gondelfahrten durch die engen italienischen Wasserkanäle singen die Gondolieri wunderschöne romantische Lieder nur für Sie. Die beeindruckende Nachbildung des italienischen Venedigs ist Teil des luxuriösen Hotels The Venetian Las Vegas, das vom amerikanischen Milliardär Sheldon Adamson, der sich in Venedig verliebt und dort seine Flitterwochen mit seiner Frau verbracht hatte, erbaut worden war. Im Mai 1999 wurde der Komplex eröffnet und Sie finden hier alles wie im echten Venedig wieder. Enge Gassen mit typischen Kanalbrücken, Gondeln und Nachbildungen venezianischer Wahrzeichen wie der Kirche von St. Markus mit Glockenturm, des Canale Grande mit Gondeln oder des Dogenpalastes. Italienische Spezialitäten in Restaurants und Cafés vervollständigen die Atmosphäre. The Venetian Las Vegas, einschließlich des fertiggestellten Palazzo, ist der weltweit größte Fünf-Sterne-Komplex mit über 7.000 Zimmern. Natürlich gibt es ein Casino, in dem Sie aus 140 verschiedenen Casino-Spielen auswählen können und mit einem einzigen Dollar-Einsatz können Sie für eine Bank über 30 Millionen Dollar spielen! In 20 internationalen Restaurants können Sie Speisen aus aller Welt kosten und im großen Einkaufszentrum, das ebenfalls im italienischen Stil gestaltet ist, einkaufen gehen.

Venedig in Las Vegas
Venedig in Las Vegas
Venedig in Las Vegas

Mit dem Hubschrauber zum Grad Canyon

Schon als Kind habe ich davon geträumt, die atemberaubende Landschaft des Grand Canyons zu sehen, und jetzt habe ich mir diesen Traum erfüllt. Ich sah und war in Amerikas berühmtestem Naturwunder. Wir bestellten einen halbtägigen Hubschrauberflug und konnten es kaum erwarten. Am frühen Morgen holte uns eine Limousine vor dem Hotel ab, und es war die lange schwarze Luxuslimousine wie aus einem Film, die uns zum Flughafen McCarran brachte, von wo aus wir unsere Reise mit einem modernen 6-sitzigen Hubschrauber zum Grand Canyon fortsetzten. Wir erhielten Kopfhörer, über die der Pilot uns Fluginformationen über die Orte unter uns gab. Auf dem Weg dorthin überflogen wir den Hoover Dam, eine Gewölbestaumauer am Colorado River, einem der größten Flüsse der USA, die sich an der Grenze zu Arizona befindet. Sie liegt etwa 40 km von Las Vegas entfernt, ist 379 m lang und erreicht eine Höhe von 220 m. Der Überflug über diesem imposanten Bauwerk, das auch nach mehr als 80 Jahren weiter ein Symbol der gesamten USA bleibt und jährlich von Tausenden von Touristen besucht wird, ist ein überwältigendes Erlebnis und es wäre sicherlich super, direkt am Damm zu stehen oder die Aussicht von der gegenüberliegenden Brücke namens Hoover Dam Bypas zu genießen. Wir setzten die Reise über den Grad Canyon und die Schluchten direkt im Canyon fort, wir wollten alles sehen. Wir hielten für einen kurzen Snack am Grund des Canyons und erfrischten uns mit Champagner.

Grad Canyon - Las Vegas
Grad Canyon - Las Vegas
Grad Canyon - Las Vegas

Nach ein paar Aufnahmen der Umgebung machten wir uns auf den Rückweg. Wir umrundeten den Lake Mead, den Colorado River, und verschlangen Las Vegas mit Blicken aus der Vogelperspektive. Erst jetzt wird Ihnen bewusst, dass es sich um eine Luxusstadt mitten im Nirgendwo, inmitten einer trockenen Wüste, handelt. Vor allem der Stadtrand wird von Villen auf einer riesigen Fläche gebildet, und nur inmitten von Vegas, entlang der Hauptstraße, dem Strip, passieren Sie die Spitzen einer Reihe von Hotels, die aus der Nachbarschaft aufragen. Das höchste Hotel - das Stratosphere Hotel, Casino & Tower - mit dem 350-m-hohen Aussichtsturm -, Golden Trump International Hotel, Wynn, Aria Resort & Casino oder The Cosmopolitan oder Bellagio. Es sind wirklich großartige architektonische Kunststücke und dies ist eine wunderbare Erfahrung aus der Vogelperspektive. Nach der Landung ließen wir uns ein gemeinsames Foto zur Erinnerung machen und eine Luxuslimousine brachte uns wieder zurück zum Hotel. Es gibt mehr lokale Fluggesellschaften, die verschiedene Dienstleistungen und verschiedene Arten von Ausflügen anbieten. Wählen Sie im Voraus gut aus, welcher Ausflug oder welches Erlebnis Ihre Erwartungen am besten erfüllt. Auf der Registerkarte "Aktivitäten" der Plattform des VICTORIA Holiday Clubs finden Sie Hunderte von Angeboten, die von nächtlichen Stadtrundfahrten, verschiedenen Ausflügen zum Grand Canyon über Geländewagen, Hubschrauber oder Einzel- oder Gruppenreisen bis hin zu Eintrittskarten für verschiedene Shows, Konzerte, Partys und Erlebnisse reichen. Im VICTORIA Holiday Club können Sie sogar Ihre eigene Hochzeit in einer wunderschönen Kapelle bestellen - Las Vegas Wedding at Paradise Wedding Chapel.

Outlets in den USA sind populär

Wir konnten auch nicht die Einladung unserer Freunde zum Einkauf in den örtlichen Outlets ablehnen. Mit gutem Gewissen kann ich sagen, dass nicht jeder Outlet dem anderen gleicht. Die Läden und Outlets, die wir in Europa kennen, sind mit den amerikanischen einfach nicht zu vergleichen, zumindest nicht mit den Las Vegas Premium Outlets. Ich bin sicher, dass sogar derjenige, der das Einkaufen hasst, hier weich wird und gut einkauft/spart. Marken wie Hugo Boss, Michael Kors, Armani, Polo Ralph Lauren, Lacoste, Burberry, Calvin Klein, Donna Karan und viele andere, die wir in Europa nicht einmal kennen, bieten ihre luxuriösen und besonders hochwertigen Produkte zu günstigen Preisen an. Oft sogar für weniger als ein Viertel von dem, was Sie in den regulären Geschäften in der Tschechischen Republik finden. Nun, was soll ich Ihnen sagen ... nur noch, dass Sie überall einen wirklich großen Koffer für Ihre Rückreise kaufen können.